MC-Foam TC

Dynamisches Schaum-Mixsystem zum Aufschäumen von pumpfähigen Pasten für die Textil- und Bodenbelagsindustrie.

Bestens ausgestattet

mit neuester Mischkopf-Technologie!
In einem Stück aus V4A gefertigt, klein, leicht und hocheffizient!

Die neue Mischkopfgereration von der Mixer Company besticht neben der fabelhaften Optik vor allem durch den extremen Vorteil, frei von Spalten und Toträumen zu sein. Hier finden sich keinerlei Angriffsflächen für Spaltkorrosion oder Ablagerungen.

Aus einem Stück gefertigt, haben die MC-Mischkopfstäbe eine um das Vielfache höhere Torsionssteifigkeit als gelötete oder geschraubte Stäbe.

 

Dies macht den MC-Foam TC zum Besten seiner Klasse.

MC-Foam TC

Download

MC-Foam TC

Sparsam und sicher

geringer Energieverbrauc - höchste Sicherheit

Der MC-Foam TC ist ein speziell für den Einsatz in der Textil- und Bodenbelagsindustrie konzipiertes Schaum-Mischsystem der neuesten Generation.

Der MC-Foam TC bietet höchste Sicherheit durch die Eingangsdrucküberwachung, die Systemdrucküberwachung, die redundanten Rückschlagventile für die Luftimpfung und durch die Verschleiß- und Trockenlaufüberwachung der Pumpen.

5 gute Gründe

für das Schaum-Mixsystem MC-Foam TC

Fünf Punkte für den Einsatz des Schaum-Mischsystems MC-Foam TC, die für sich sprechen.

  • exzellente Basisausstattung
  • Wartungsfreundlichkeit
  • geringe Unterhaltskosten
  • hohe Sicherheitsausstattung
  • Energiereduzierung

Basis-Ausstattung

hochwertige Bauteile - präzise Verarbeitung

  • Mischkopf aus V4a, Gehäuse aus V2A
  • intuitiv bedienbares Terminal (SIEMENS)
  • Terminalsprache nach CE-Norm
  • Vollautomatisierung durch modernste Prozessrechner (SIEMENS)
  • hochwertige Messaufnehmer für eine schnelle Luftregelung und ein stabiles Schaumgewicht
  • Anlagengeschwindigkeitssynchronisation
  • Drucküberwachung
  • Rezepturenverwaltung
  • Trockenlaufschutz der Pumpen
  • Verschleißüberwachung
  • doppelt wirkende Lippendichtungen
  • redundante Rückschlagventile für Luftmassecontroller

 

Optionale Ausstattung

perfekt an den jeweiligen Bedarf angepasst

Durch die Erweiterung des Basis-Modells ist eine individuelle Anpassung, auch nachträglich, möglich.

Folgende Optionen stehen für den MC-Foam TC zur Auswahl:

  • Niveauregulierung für Single- und Twin-Bank
  • CIP-Spülprogramm zur hocheffizienten Reinigung
  • zweites Bedienerterminal
  • zweite Hauptpumpe
  • zusätzliche Additivpumpen
  • Pumpendrucküberwachung
  • Landessprache
  • automatische Dichtemessung

Qualität der Xtra-Klasse

von A - Z aus Meisterhand

Der MC-Foam TC verfügt über modernste Sensoren von deutschen Lieferanten, einer SIEMENS SPS und einem Gehäuse aus V2A.

Durch die Steuerung über die Anlagengeschwindigkeitssynchronisation wird auch bei unterschiedlichen Produktionsgeschwindigkeiten für eine exakte und kontinuierliche Auftragsmenge (g/m2) gesorgt.

Die intuitive Menüführung und die Rezepturverwaltung des MC-Foam TC sorgen für eine schnelle und unkomplizierte Anpassung beim Produktionswechsel.

Alle Wellendichtungen sind werkseitig mit doppelt wirkenden Lippendichtungen ausgestattet. Diese sind wartungsarm und deutlich kostengünstiger als Gleitringdichtungen.