MC-Foam Lab

Mixer der Xtra-Klasse jetzt Xtra klein!

Ausgestattet wie die "Großen".

mit neuester Mischkopf-Technologie!
In einem Stück aus V4A gefertigt, klein, leicht und hocheffizient!

Die neue Mischkopfgereration von der Mixer Company besticht neben der fabelhaften Optik vor allem durch den extremen Vorteil, frei von Spalten und Toträumen zu sein. Hier finden sich keinerlei Angriffsflächen für Spaltkorrosion oder Ablagerungen.

Aus einem Stück gefertigt, haben die MC-Mischkopfstäbe eine um das Vielfache höhere Torsionssteifigkeit als gelötete oder geschraubte Stäbe.

Download Prospekt

MC-Foam Lab

Bilder zum vergrößern anklicken

Einfach praktisch

Der MC-Foam Lab vereint unsere neuste Mischkopftechnologie und ein kleinstmögliches Gehäuse für den mobilen Einsatz.

Der MC-Foam Lab ist für den Einsatz in der Textil- und Bodenbelagsindustrie, sowie für den Einsatz in der Holz- und Papierindustrie geeignet.

Einsatzmöglichkeiten

  • als Labormixer
  • für Produkttest
  • Produktion von Kleinstmengen
  • ggf. als Ausfallsicherung

Basis-Ausstattung

hochwertige Bauteile - präzise Verarbeitung

  • Mischkopf aus V4A, Gehäuse aus V2A
  • intuitiv bedienbares Terminal (SIEMENS)
  • Terminalsprache nach CE-Norm
  • Vollautomatisierung durch modernste Prozessrechner (SIEMENS)
  • hochwertige Messaufnehmer für eine schnelle Luftregelung und ein stabiles Schaumgewicht
  • Drucküberwachung
  • Rezepturenverwaltung
  • Trockenlaufschutz der Pumpen
  • Verschleißüberwachung
  • doppelt wirkende Lippendichtungen
  • redundante Rückschlagventile für Luftmassecontroller

 

Technische Daten

Produktdurchsatz* bis max. 800 kg/h
Produktdichte* 1.000 - 1.400 g/l
Produktviskosität* max. 4.000 mPa*s
Schaumgewicht* nach Kundenanforderung
Mischkopfdrehzahl max. 600 U/min
Luftverbrauch* max. 3.000 l/h
Gewicht 100 kg
Abmessungen (L/B/H) 90/56/45 cm
Spannungsversorgung 400 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme max. 1,5 kW

 

* Die Daten beziehen sich auf die Standardausführung, maßgeblich sind die kundenbezogenen Rezepturen.