MC-Foam WP

Dynamisches Schaum-Mixsystem zum Aufschäumen von wasserbasierenden Klebstoffen für die Holz- und Papierindustrie.

So geht's...

Füllt man Klebstoff durch Mixen mit Luft, erhält man einen Schaum, der weniger Polymere, Füllstoffe und Wasser beinhaltet.

Mit dem Schaum-Mixsystem MC-Foam WP wird die Luft produktschonend mittels eines dynamischen low-shear Mischkopfes in das Produkt eingemischt.

Dadurch kann mit der Auftragsanlage das gleiche Volumen massereduziert auf das zu verklebende Produkt aufgetragen werden.

Das Schaumgewicht lässt sich dabei genau einstellen, sodass der Kleber-/Leimanteil auf ein notwendiges Minimum reduziert werden kann. Der Schaum wird exakt auf das zu verklebende Produkt und den verwendeten Kleber/Leim angepasst.

 

Bilder zum vergrößern anklicken

Download Prospekt

MC-Foam WP

Schaum ist die Lösung

einfach, sauber, effizient

Ob Display-, Kaschier-, Hülsenwickel-, Funierkanten-, oder Kantenschutzanlage – allen gemein ist der hohe Verbrauch an Kleber/Leim im Produktionsprozess.

Klebstoff setzt sich im Allgemeinen aus Polymeren, Füllstoffen, Wasser und Additiven zusammen.

Durch den hohen Feuchtigkeitsgrad ist der Aufwand für den Trocknungsprozess groß und mit hohen Kosten verbunden.

Die exakte Dosierung des Klebstoffes ist schwierig und die Oberflächenstruktur wird durch die Penetration der Feuchtigkeit in die Auftragsfläche beeinträchtigt.

Die Einbindung einer Schaum-Mixanlage in den Produktionsprozess ist hier die Lösung.

5 gute Gründe

für das Schaum-Mixsystem MC-Foam WP

Die Trocknungszeiten werden durch die Verkürzung der Abbindezeiten deutlich reduziert. Das bedeutet Einsparungen im Trocknungsprozess und/oder höhere Produktionsgeschwindigkeit. Die Kosten für Kleber werden erheblich gesenkt, da der Masseauftrag exakt auf das notwendige Minimum reduziert wird. Die Planlage des Produktes wird wesentlich verbessert, wovon die Folgeprozesse wie Drucken, Sägen, Fräsen, Bohren, Schneiden und Stanzen erheblich profitieren.

Der Einsatz des Schaum-Mixsystems MC-FoamWP bringt Vorteile, die für sich sprechen.

Das rechnet sich!

  • Qualitätsverbesserung
  • Produktionssteigerung
  • Verbrauchsmengenreduzierung
  • Energiereduzierung
  • Gewinnmaximierung

Schaum vom Feinsten

Schaum-Mixsystem der Xtra-Klasse

Der MC-Foam WP ersetzt die Pumpe Ihrer Auftragsanlage und nutzt dabei im Allgemeinen die bestehende Niveauautomatik. Er passt sich automatisch der Abnahmemenge an. Dies gewährleistet eine kontinuierlich gleichmäßige Schaumproduktion.

Die Mix-Anlagen von Mixer Company sind werkseitig mit doppelt wirkenden Lippendichtungen ausgestattet. Sie sind wartungsfreier und kostengünstiger als herkömmliche Gleitringdichtungen.

Gesteuert und geregelt von einer SIEMENS SPS, ausgestattet mit modernsten Sensoren von deutschen Lieferanten und einem Gehäuse aus Edelstahl gehört der MC-Foam zu den Besten seiner Klasse.

Einzigartig ist die neue Mischkopfgeneration von Mixer Company: Aus V4A in einem Stück gefertigt - klein, leicht und hocheffizient! Diese neu entwickelte Mischkopf-Technologie macht den MC-Foam WP  zum Klassenbesten.

Technische Daten

  • Produktdurchsatz*
200/500/1.000 kg/h
  • Luftverbrauch
max. 1.000 l/h
  • Produktdichte*
1.000 - 1.400 g/l
  • Gewicht**
250 kg
  • Produktviskosität*
max. 4.000 mPa*s
  • Abmessungen (L/B/H)**
1.100/800/1.100 mm
  • Luftanteil*
10 - 50 %
  • Spannungsversorgung
400 V / 50 Hz
  • Mischkopfdrehzahl
300 U/min
  • Leistungsaufnahme** typ. 1,5 kW

* Die Daten beziehen sich auf die Standardausführung, maßgeblich sind die kundenbezogenen Rezepturen.

** Die Daten sind vom eingesetzten Mischkopftyp und der Anzahl der Addiv- bzw. Feststoffeinheiten abhängig.